Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

Bis 18. Juli mitmachen bei Online-Umfrage zum Bereich Lichte Kammer!

Share:

Noch bis zum 18. Juli führt die Stadt Iserlohn in den Stadtteilen Iserlohner Heide und Hombruch eine Bürgerbefragung zum Thema Quartiersentwicklung im Bereich Lichte Kammer durch. Alle Iserlohnerinnen und Iserlohner und insbesondere alle Bürgerinnen und Bürger in den beiden Stadtteilen sind herzlich eingeladen, über die neue Beteiligungsplattform „adhocracy+“ der Stadt Iserlohn an der Umfrage teilzunehmen. Zu finden ist sie unter beteiligung.iserlohn.de und auf der Homepage der Stadt Iserlohn (https://www.iserlohn.de/wirtschaft-stadtentwicklung/stadtentwicklung/mitmachen). 

Wie wird der Stadtteil aus Sicht der Bewohnerinnen und Bewohner gesehen? Wird das vorhandene Freizeitangebot wahrgenommen? Diese und weitere Fragestellungen sollen die Planerinnen und Planer dabei unterstützen, eine zielgerichtete und den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner vor Ort angepasste Weiterentwicklung des Quartiers zu ermöglichen.

Mit einer einmaligen Registrierung auf der Beteiligungsplattform der Stadt Iserlohn kann auch an allen zukünftig stattfindenden Beteiligungsrunden und Umfragen über dieses Tool teilgenommen werden. Wie man sich registrieren und anmelden kann, zeigt ein kurzes Video auf der Homepage der Stadt. Die Ergebnisse der Umfrage werden ausschließlich in anonymisierter Form dargestellt.

Für Rückfragen steht Victoria Verrieth von der Abteilung Stadtentwicklung und Grundstücke zur Verfügung (Telefon 02371 / 217-2420, E-Mail: Verrieth@iserlohn.de).

 

Quelle: Stadt Iserlohn

VORHER

Freie Plätze bei „Kids und Kunst“

WEITER

Am Freitag: Kunstbummel in Barendorf