Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

Brücke am Grüner Bach ab Donnerstagmittag einspurig befahrbar

Share:

 

Die Stadt Iserlohn informiert über den aktuellen Stand zum gesperrten Brückenbauwerk am Grüner Bach und zur Sanierung der Grüner Talstraße:

Ab etwa Donnerstagmittag (7. Oktober) kann die zurzeit gesperrte Brücke an der Grüner Talstraße mit Fahrzeugen bis 12 Tonnen und von Bussen und Entsorgungsfahrzeugen wieder einspurig befahren werden. Die entsprechende Beschilderung wird zunächst nur im Nahbereich der Brücke angebracht, bevor dann ab 12. Oktober die Schilder für den überörtlichen Verkehr ergänzt werden. Die Brücke wurde provisorisch hergerichtet und muss weiter beobachtet werden.

Die Stadt Iserlohn erinnert zudem noch einmal daran, dass die Vollsperrung am Wochenende von Samstag, 16. Oktober, ab 15 Uhr bis Sonntag, 17. Oktober, abends wegen der anstehenden Asphaltarbeiten an der Grüner Talstraße zwischen Kreisverkehr Grüne und der ehemaligen Brauerei wieder eingerichtet werden muss. Die Zufahrt nach Lössel und zum Roden am neuen Feuerwehrgerätehaus Lösseler Straße bleibt durchgehend befahrbar.

Stadt Iserlohn und SIH bitten um Verständnis für die nicht zu vermeidenden Einschränkungen.

Quelle: Stadt Iserlohn

VORHER

Grünabfälle werden abgeholt – Zusatztermin im Oktober

WEITER

Musikschule Iserlohn: Neue Eltern-Kind-Kurse nach den Herbstferien