Die Zählerableser der Stadtwerke Iserlohn sind unterwegs

Die Zählerableser der Stadtwerke Iserlohn sind unterwegs

Am 7. Dezember haben die Stadtwerke Iserlohn mit der jährlichen Ablesung der Zählerstände für das Strom-, Gas- und Wassernetz begonnen.

Die Kunden der Stadtwerke werden gebeten, die Gas- und Wasserzähler sowie die von den Stadtwerken versorgten Stromzähler frei zugänglich zu halten.

Wie der Heimatversorger mitteilt, sind die Ableser mit den aktuellen Hygieneregeln vertraut, tragen den vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz und halten den nötigen Sicherheitsabstand ein. 

Achtung:
Zudem, und das ist wichtig in den heutigen Zeiten, können sich die Ableser jederzeit ausweisen und verlangen weder eine Unterschrift an der Haustür noch Geld.

Sie haben Fragen?
Die Mitarbeiter/innen aus dem Kundenzentrum des Heimatversorger’s beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen unter Tel. 02371 8070

Alle weiteren Infos unter: www.heimatversorger.de