Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

Fuß- und Radweg Osthennenweg ausgebaut

Share:

Mit dem im November letzten Jahres beendeten Ausbau des Osthennenweges als Fuß- und Radweg hat die Stadt Iserlohn den vierten und letzten Teilabschnitt des „Baartal-Radweges“ fertiggestellt. Damit ist eine wesentliche Lücke im Radwegenetz der Stadt geschlossen.

Der zirka zwölf Kilometer lange „Radweg im Baartal“ verbindet als Fuß- und Radweg das Freizeit- und Naherholungsgebiet Seilersee mit dem Ruhrtal und dem überregionalen „RuhrtalRadweg“. Nur in einem kleinen Abschnitt auf der Eichelberger Straße und im nördlichen Bereich auf dem Ohler Weg gibt es eine gemeinsame Nutzung mit dem Kfz-Verkehr.
Um auch diese Abschnitte sicherer zu gestalten, ist für die beiden Straßenbereiche eine Temporeduzierung auf 30 km/h vorgesehen.

Ansprechpartner bei der Abteilung Verkehrsplanung der Stadt Iserlohn ist Michael Kuprat, Telefon 02371 / 217-2920, E-Mail: michael.kuprat@iserlohn.de

Quelle: Stadt Iserlohn

VORHER

Kostenlose Vogelnistkästen für Kindergärten und Schulen

WEITER

„Überraschungstüten“ aus der Stadtbücherei