Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

Gruppen-Playoff-Modus und die erste Runde – Iserlohn Kangaroos

Share:

Für die Kangaroos zählt in Sachsen-Anhalt nur ein Sieg

30. März 2021

Die Playoffs sind die schönste Jahreszeit der Basketballer. Aber in diesem Jahr unterscheidet sich der Modus, in dem gespielt wird, vom Modus, der sonst zur Anwendung kommt.

Das einzige, dass sich in dieser Saison nicht vom üblichen Vorgehen unterscheidet:
Die besten 16 Teams der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB (Nord und Süd) ziehen in die PlayOffs ein.

Ein Überblick:

Die 16 Playoff-Teams wurden nach der Hauptrunde in vier Vierergruppen eingeteilt. In diesen Gruppen spielt einmalig jeder gegen jeden – also drei Spiele für jedes Team.

Für unsere Iserlohn Kangaroos bedeutet das nach dem Auswärtsspiel in Dresden:
Morgen -1.April- um 19.30 Uhr Auswärtsspiel vs. BSW Sixers (LIVESTREAM) und am
Ostersonntag -4.April- um 16.00 Uhr Heimspiel vs. Orange Academy ( LIVESTREAM)

Nach Abschluss dieser Gruppenphase ziehen die beiden bestplatzierten Mannschaften in die zweite Runde ein. Sodass auch hier -voraussichtlich dem 16.April- in zwei Viergruppen gespielt wird.
Die „Elite Eight“ spielen in den Gruppen auch wieder einmalig jeder gegen jeden.

Nach Abschluss der drei Partien ziehen die beiden bestplatzierten Mannschaften ins Halbfinale ein. Im Halbfinale -voraussichtlich ab dem 30. April- werden die beiden Aufsteiger in einem Hin- und Rückspiel ausgespielt. Und die beiden Sieger, und sportlichen Aufsteiger in die ProA, machen dann – auch in Hin- und Rückspiel – den Meister unter sich aus (voraussichtlich ab dem 7. Mai).

Let´s go Kangaroos!

Quelle: Iserlohn Kangeroos

VORHER

„Resilienz, wie stärken wir die Widerstandskraft unserer Kinder?“

WEITER

Erneute Energieleistung nicht belohnt: 2:3 nach Verlängerung