Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

Musikschule hat Nachrückerplätze für Kinder bis drei Jahre in Iserlohn

Share:

Für die Eltern-Kind-Kurse „Musikkäfer“ und „Musikgarten“ bietet die Musikschule Iserlohn jetzt noch Nachrückerplätze an. Anmeldungen für Spät-Entschlossene sind noch bis Donnerstag, 2. September, möglich für folgende Kurse an der Gartenstraße 39 (Iserlohn):

Der „Musikgarten“ ist für Kinder zwischen achtzehn Montanen und dreieinhalb Jahren zusammen mit einer erwachsenen Begleitperson. Dabei geht es immer donnerstags von 14.30 bis 15.20 Uhr um kleine Tänze, Rhythmus- und Echospiele, Instrumente, Lieder und viel Bewegung.

Im „Musikkäfer“-Kurs treffen sich immer donnerstags von 13.30 bis 14.20 Uhr Krabbelkinder zwischen acht und achtzehn Monaten (ebenfalls mit erwachsener Begleitperson) zu viel Freude mit Kniereitern, Finger- und Bewegungsspielen, Liedern und kleinen Instrumenten.

Alle Kurse dauern jede Woche 50 Minuten. Die Erwachsenen müssen einen Mund- / Naseschutz tragen und einen 3G-Nachweis erbringen (oder Selbsttest unter Aufsicht). Die Kurse haben gerade erst angefangen und gehen bis zu den  Herbstferien. Jeder Kurs kostet sechs Euro pro Unterrichtstermin, eine Gebührenermäßigung ist möglich. Die ersten zwei Kurstermine sind als Probezeit bei Abbruch kostenlos.

Informationen Anmeldeformulare gibt es unter Telefon 02371 / 217-1953 oder per Mailanfrage an musikschule@iserlohn.de

Quelle: Stadt Iserlohn

VORHER

Unterstützung im Fan-Shop und in der Gastronomie gesucht

WEITER

Vorverkauf für die ersten Saisonspiele – Wolfsburg-Spiel findet nicht mehr statt