Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

Musikschulunterricht ab Montag zum großen Teil wieder in Präsenz

Share:

Am kommenden Montag, 17. Mai, startet für die Musikschule Iserlohn zu großen Teilen wieder der Präsenzunterricht gemäß Coronaschutzverordnung NRW in ihren Gebäuden in Iserlohn, in Letmathe und in der Oberen Mühle 46. Die Lehrkräfte der Musikschule freuen sich auf musikalischen Unterricht in Präsenz für Gruppen von ein bis fünf jungen Menschen bis zum Alter von einschließlich achtzehn Jahren. Dabei gelten weiterhin Abstands- und Hygieneregeln sowie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske („OP-Maske“) in den Gebäuden (Erwachsene bleiben bitte draußen).

Für die einzelnen Angebote gilt:
Der Instrumental- und Gesangunterricht findet wie üblich zum größten Teil als Einzelunterricht statt.
Im Grundstufenunterricht werden die Kurse „Musikalische Früherziehung“ und „Musikalische Grundausbildung“ in den Gebäuden der Musikschule erteilt. Die Kurse von Musikschullehrkräften in den Kindertagesstätten starten erst später. Die Eltern-Kind-Kurse („Musikkäfer“ und „Musikgarten“) werden noch nicht wieder unterrichtet.
Das Instrumentenkarussell in Iserlohn und in Letmathe wird derzeit als Einzel- oder Zweierunterricht erteilt.
Angebote von Musikschullehrkräften in Grundschulen und weiterführenden Schulen werden mit diesen abgestimmt; die Schülerinnen und Schüler werden von ihrer Schule oder der Musikschule informiert.
Ensembles und Veranstaltungen fallen bis auf Weiteres aus.

Anmeldungen zu alle Musikschulangeboten sind weiterhin möglich. Die Sekretariate der Musikschule in Iserlohn und Letmathe sind zu den üblichen Zeiten unter den Rufnummern 02374 / 15702 (Letmathe) und 02371 / 217-1953 (Iserlohn und Letmathe) zu erreichen. Es wird gebeten, die Musikschulgebäude nur zu betreten, wenn eine telefonische Klärung nicht möglich ist (z. B. zur Abholung oder Rückgabe von Instrumenten). Mail-Anfragen mit Kontaktdaten an musikschule@iserlohn.de werden beantwortet.

Alle Informationen stehen weiterhin unter dem Vorbehalt, dass sie geändert werden können. Aktuelle Änderungen werden dabei stets auf der Musikschul-Homepage www.musikschule.iserlohn.de bekannt gegeben.

Quelle: Stadt Iserlohn

VORHER

Vergleichsverhandlungen mit ehemaligem Mitarbeiter gescheitert

WEITER

Öffnungen im Einzelhandel