Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

Radeln für ein besseres Klima – Iserlohn nimmt auch 2021 am „STADTRADELN“ teil!

Share:

Das diesjährige STADTRADELN in Iserlohn startet am 18. August! In den folgenden drei Wochen bis zum 7. September geht es darum, möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Egal ob bereits regelmäßig mit dem Fahrrad gefahren wird oder bisher eher selten aufs Rad zurückgegriffen wurde, jeder und jede kann teilnehmen.

Alle, die in Iserlohn wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch)Schule besuchen, können sich unter www.stadtradeln.de/iserlohn registrieren und anmelden. Neben Bürgern und Bürgerinnen sind auch ausdrücklich Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker eingeladen, als gutes Vorbild voranzugehen und insbesondere bei kurzen Wegen auf das Auto zu verzichten.

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um an dem Wettbewerb teilzunehmen. Über die Webseite oder mithilfe der STADTRADELN-App können dann ab dem 18. August die gefahrenen Kilometer täglich eingetragen werden. Auf die Radfahrer mit den meisten Kilometern warten tolle Preise. Das Stadtmarketing Iserlohn plant momentan eine Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung.

Zum Auftakt des diesjährigen STADTRADELNs plant der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Iserlohn (ADFC) für den 22. August von 11 bis 15 Uhr eine geführte Tour mit dem Titel „Parlamentarier aufs Rad“. Die Tour ist circa 35 Kilometer lang und startet am Stadtbahnhof Iserlohn. Eine Einladung erfolgt in Kürze.

Weitere Informationen gibt es beim Stadtmarketing im Stadtbahnhof unter der Rufnummer 02371 / 217-1817 oder per Mail unter iserlohn@stadtradeln.de.

Quelle: Stadt Iserlohn

VORHER

PENNY DEL veröffentlicht kompletten Spielplan: 60 Spieltage mit 15 Clubs

WEITER

Impfoffensive in den Impfstellen des Kreises