Roosters verabschieden Julian Lautenschlager | Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters und Julian Lautenschlager werden ab der kommenden Spielzeit getrennte Wege gehen. Das ist das Ergebnis der Gespräche, welche die Organisation und der Stürmer nach Ablauf der vergangenen Saison geführt haben. Lautenschlager wechselte im Sommer 2018 an den Seilersee und absolvierte insgesamt 127 Spiele für die Roosters, in denen ihm sechs Tore und elf Assists gelangen.

Wir bedanken uns für seinen stets tadellosen Einsatz und wünschen Julian Lautenschlager für seine sportliche und persönliche Zukunft alles Gute. Danke Lauti!

Quelle & Bildrechte: Iserlohn Roosters