Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

Spaziergang über die Sonderhorst am 13. August

Share:

Am Freitag, 13. August, um 17 Uhr lädt Stadtführerin Birgit Stübe alle  Interessierten herzlich ein, bei einem Spaziergang über die Sonderhorst die Pflanzenwelt zu entdecken:

Heilkräftige Kräuter wurden in früheren Zeiten im August gesammelt, zu Maria Himmelfahrt gesegnet und dann als Hausapotheke für Mensch und Tier genutzt. In der Küche können wilde Kräuter mit ihren vielfältigen Inhaltsstoffen Abwechslung und intensiven Geschmack an unsere Speisen bringen. Mit Geschichten und Legenden stellt Birgit Stübe bekannte und seltene Pflanzen vor.

Treffpunkt ist am Kuhlenstück (unter der Hochspannungsleitung, Parkstreifen). Die Teilnahme kostet drei Euro, Kinder bis zwölf Jahre können kostenfrei teilnehmen. Die Kosten werden vor Ort entrichtet. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Stadtinformation im Stadtbahnhof, Telefon 02371 / 217-1820 oder per E-Mail an stadtinfo@iserlohn.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Quelle: Stadt Iserlohn

VORHER

Stadt Iserlohn erinnert an finanzielle Hilfe für Betroffene der Unwetterkatastrophe

WEITER

Baubeginn für Stellplatzanlage An Pater und Nonne