Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

swb-Energie-Cup: Roosters vs. Düsseldorf | Iserlohn Roosters

Share:

Nachdem Roosters-Coach Brad Tapper seine Jungs in den ersten beiden Vorbereitungswochen ordentlich hat schwitzen lassen, endet mit dem heute beginnenden swb-Energie-Cup in Bremerhaven für die Roosters die zweite, weniger intensive Phase der Vorbereitung. Wenn Tappers Team heute um 17 Uhr gegen die Düsseldorfer EG (kostenpflichtig live auf sprade.tv) aufs Eis geht, sind deutlich weniger schwere Beine zu erwarten, als es bei den beiden Tests am vergangenen Wochenende der Fall war. „Klar befinden wir uns immer noch mitten in der Vorbereitung, aber wir fahren schon mit dem Ehrgeiz da hin, zwei gute Spiele zu machen und auch Erfolgserlebnisse zu feiern“, sagt Roosters-Goalie Andy Jenike vor dem Turnier. Er wird heute gegen die DEG im Kasten stehen, Gespannspartner Hannibal Weitzmann wird vermutlich die zweite Partie am morgigen Samstag absolvieren.

Dann treffen die Sauerländer entweder auf die Gastgeber aus Bremerhaven oder die dänischen Vertreter von Esbjerg Energy, die am heutigen Abend um 20 Uhr das zweite Halbfinale bestreiten. Die Verlierer der beiden Partien stehen sich dann morgen ab 16 Uhr gegenüber, das Finale steigt um 20 Uhr. Auch wenn sich die Heimreise dann etwas verzögern würde – die spätere Bullyzeit wäre Tapper und seinem Team deutlich lieber. „Wir haben das Potenzial, beide Partien zu gewinnen und wollen das natürlich auch tun. Ich denke, im Endeffekt sind dort vier etwa gleichwertige Teams unterwegs. Wir haben am vergangenen Freitag bereits gesehen, dass Düsseldorf viel Schlittschuh läuft und eine junge, dynamische Truppe hat. Wir müssen heute einfach schneller ins Spiel finden, dann haben wir gute Chancen“, blickt der Coach voraus. Bis auf den aus erfreulichen privaten Gründen zuhause gebliebenen Philip Riefers sind die Iserlohner komplett.

Für das komplette Turnier sind noch Tickets verfügbar – man könnte sich Schlimmeres vorstellen als einen Kurztrip an die Nordesee.

Quelle & Bildrechte: Iserlohn Roosters

VORHER

Stadtbücherei in Iserlohn und Letmathe ab Montag wieder zu normalen Zeiten geöffnet

WEITER

Michael Dahmen feiert seinen 60. Geburtstag – Iserlohn Kangaroos