Takko zieht sich aus Letmathe zurück

Takko zieht sich aus Letmathe zurück

Das Kommen und Gehen der Händler an der Hagener Straße in Letmathe geht weiter. Wie in Letmathe nun deutlich zentral zu sehen, schließt Takko Ihre Filiale komplett. Dies bestätigte gestern Takko auf unsere Anfrage hin: „Wir haben uns entschlossen, zum 10.10.2020 unseren angemieteten Standort in Iserlohn-Letmathe aufzugeben, da das Standortumfeld leider nicht mehr hinreichend unseren Vorstellungen entspricht. Dennoch fühlen wir uns dem Standort Iserlohn und unseren Kunden vor Ort sehr verbunden, daher haben wir auch eine zweite Takko Fashion Filiale im Zentrum Iserlohn, in der Raiffeisenstraße 16.“

Das Bekleidungsunternehmen Takko bezog im November 2017 die Räumlichkeiten und ließ in Letmathe eine sogenannte „Express-Filiale“ entstehen. Also bekannte Auswahl an Produkten in ausreichender Stückzahl auf reduzierter Verkaufsfläche. Diese beträgt im Lenne-Karree rund 250 Quadratmeter und ist in Letmathe Mitte zentral zugänglich gelegen. Somit wird nun leider der Leerstand in Letmathe immer deutlicher sichtbar und es bleibt zu hoffen, dass sich dies in den Nachwirkungen der Corona Pandemie, nicht weiter für Letmathe verschärft.