Select Your Language
AR TK EN FR PL IT PT RU ES - DE

Therapie nach Maß macht das Kangaroos-Team „fit, gesund und munter“ – Iserlohn Kangaroos

Share:

Seit der Saison 2018/19 ist „Therapie nach Maß“ das Dream-Team hinter dem Team. Und auch in der neuen Spielzeit der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProB ist das dynamische Duo für die Iserlohn Kangaroos im Einsatz. Die Athletiktrainer und Physiotherapeuten Dennis Konrad-Werner und Jens Rowedder sorgen dafür, dass die Jungs, wie sie selber sagen, „gesund und munter bleiben“. Das ist jedoch nicht das einzige Projekt, das „JR“ und „DKW“ verfolgen.

„Für und mit den Kangaroos zu arbeiten, ist wie Nachhausekommen. Es fühlt sich einfach gut an, Teil dieses Teams, dieser Familie zu sein“, sagt Dennis Konrad-Werner. Und Jens Rowedder ergänzt: „Das familiäre Miteinander, das sich Aufeinanderverlassenkönnen ist ein ganz wesentlicher Teil, warum uns die Arbeit für und mit den Kangaroos eine Herzensangelegenheit ist.“

Konrad-Werner und Rowedder freuen sich auf den Trainingsstart. Auf viele bekannte Gesichter. Und sie trauen dem Team eine Menge zu. „Ich fände es großartig, wenn die Jungs in der neuen Saison richtig einen raushauen würden. Dass wir ein unangenehm zu spielendes Team sind und gemeinsam viele Erfolge erkämpfen“, sagt Rowedder. Ein wichtiger Faktor und ebenfalls ein Grund zur Vorfreude ist für beide die mögliche Rückkehr der Zuschauer.

„Es hat halt einfach was gefehlt in der letzten Saison“, erklärt Rowedder. Und Konrad-Werner fügt hinzu: „Die letzte Saison war an vielen Stellen eigenartig. Aber auch ein Türöffner für viele andere schöne Dinge, einfach eine komplett neue Erfahrung.“ Auch wenn die Corona-Pandemie und ihre Begleiterscheinungen „für viele Menschen psychisch anstrengend waren, so hat sie uns auch dabei geholfen, eigentlich selbstverständliche Dinge wieder anders wertzuschätzen – auch das Erlebnis Basketball in der Matthias-Grothe-Halle“, so DKW.

Die Physios sehen sich als Teil des großen Ganzen. „Wir freuen uns einfach, mit den Jungs auf der Bank zu sitzen und arbeiten unglaublich gerne mit dem Ärzteteam und natürlich auch mit den Burschen in der Mannschaft zusammen“, sagt das Duo unisono. Es sei einfach schön, die Entwicklung des Vereins hautnah mitzuerleben. „In jedem Jahr wird ein Schritt nach vorn gemacht, es wird immer professioneller – aber der familiäre Charakter bleibt trotzdem erhalten“, so Rowedder.

Nicht nur am Spielfeld und in der Halle werden Dennis Konrad-Werner und Jens Rowedder in der kommenden Saison aktiv sein. Sie sind eh schon nah dran am Team rund um Kapitän Joshua Dahmen. Und aus dieser Nähe ist ein Projekt entstanden. Das Projekt „Tacheles“. „Das wird ein geiles Ding“, verspricht Rowedder.

Die beiden Physiotherapeuten wissen, was sie an den Kangaroos haben. Und auch die Waldstadt-Basketballer schätzen sich glücklich, die Zusammenarbeit fortzusetzen: „Dennis und Jens sind seit vielen Jahren ein fester und sehr wichtiger Bestandteil der Kangaroos. Bei Außenstehenden kommt häufig nicht an, wie immens wichtig die Beiden für uns sind. Menschlich als auch fachlich sind Jens und Dennis nicht wegzudenken und deshalb freut es uns riesig, dass wir die Kooperation mit ‚Therapie nach Maß‘ nicht nur weiterführen, sondern auch ausweiten können“, sagt Kangaroos-Geschäftsführer Michael Dahmen.

Team Iserlohn Kangaroos Saison 2021/2022:  #2 Elias Marei, #7 Joshua Dahmen, #8 Emanuel Francisco, #10 Toni Prostran, #15 Linus Trettin, #17 Alexander Möller, #19 David Pavljak, #20 Jonas Buss, #21 Benjamin Dizdar, #22 Ruben Dahmen, #55 Moritz Schneider, HC Dennis Shirvan, AC Dennis Konrad-Werner, PH Jens Rowedder

Pressemitteilung Iserlohn Kangaroos 

Quelle: Iserlohn Kangeroos

VORHER

Hier „blitzt“ die Stadt in dieser Woche

WEITER

Roosters trauern um Dr. Sigurd Pütter