VHS-Seminare zur Iserlohner Ehrenamts-Akademie startet mit Beratung über Chancen und Vorteile des Ehrenamtes

Die Seminarreihe zur Iserlohner Ehrenamts-Akademie im VHS-Frühjahrssemester startet am Dienstag, 9. März, von 9 bis 18 Uhr mit einer Telefonberatung über Chancen und Vorteile des Ehrenamtes:

„Wie wird das Ehrenamt von der Landesregierung gefördert?“, „Wo gibt es die Ehrenamtskarte, die Vergünstigungen bringt, oder die Haftpflichtversicherung während der freiwilligen Tätigkeit?“, „Wie kann meine freiwillige Arbeit über eine Ehrenamtsdokumentation zum Qualifikationsnachweis für meine Kompetenzen werden?“ oder „Wie kann mich die städtische Koordinierungsstelle ‚Bürgerschaftliches Engagement / Continue – der ehrenamtliche Dienst in Iserlohn‘ dabei oder bei meiner Suche nach dem passenden Ehrenamt unterstützen?“ – Diese und weitere Fragen beantworten die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ressorts Generationen und Bildung der Stadt Iserlohn, entweder im persönlichen Gespräch unter der Telefonnummer 02371 / 217-2083 oder per Mail an ehrenamt@iserlohn.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: Stadt Iserlohn