„Wut, Aggression und Co-Regulation bei Kindern“

Am Donnerstag, 22. April, lädt das städtische Familienzentrum „Kleine Strolche“ alle interessierten Eltern herzlich ein zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Wut-Aggression und Co-Regulation bei Kindern“.

Wut und Aggression gehören zu der gesunden Entwicklung von Kindern dazu. Durch Co-Regulation sind sie im erwachsenen Alter in der Lage, sich selbst angemessen zu regulieren. Was geschieht während eines Wutanfalls mit den Kindern und warum kann man sie währenddessen oftmals nicht erreichen und/oder beruhigen? – Die Dozentin Sarah D. Kattanek informiert die Teilnehmenden, was Co-Regulation bedeutet und wie man als Eltern durch deren Anwendung sein Kind während eines wütenden/aggressiven Moments begleiten kann.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird mit dem Programm ZOOM durchgeführt. Beginn ist um 18.30 Uhr. Interessierte Eltern können sich unter der E-Mail-Adresse ulrich_fust@kita-iserlohn.de anmelden und bekommen rechtzeitig vor Beginn des Online-Elternabends die Zugangs-Daten zugeschickt. Telefonische Informationen gibt es im Familienzentrum unter der Telefonnummer 02371 / 13412.

Quelle: Stadt Iserlohn